Ehrung der ausgeschiedenen Fraktionsmitglieder

Mit Ablauf der letzten Wahlperiode sind vier Ratsmitglieder der SPD aus dem Westerkappelner Gemeinderat ausgeschieden. Corona bedingt konnten wir keine Mitgliederversammlung stattfinden lassen, in der wir unsere ausscheidenden Ratsfrauen und -männer gebührend verabschiedet hätten. Daher besuchte unsere Ortsvereinsvorsitzende Ulla Kropf sie persönlich, mit Abstand(!) zu Hause.

Danksagung für jahrelangen Einsatz

Ihnen allen sagte Ulla Kropf Dank für die vielen Jahre kommunalpolitischen Engagements und vor allem für ihre Zeit, die sie zum Wohle der Gemeinde gewidmet haben. Als Dankeschön wurde den ehemaligen Fraktionsmitgliedern ein kleines Präsent durch die Ortsvereinsvorsitzende überreicht.

Geehrt wurden:

Melanie Middendorf, für 6 ½ Jahre

Heike Hemmer, 16 Jahre

Hartmut Restemeyer, für 26 Jahre

Hermann Bertmer, für 31 Jahre, davon 15 als stellvertretender Bürgermeister

Vielen Dank für die vielen Jahre guter Zusammenarbeit!

  • Foto: eigen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Antrag auf zwei Beigeordnete

SPD, Grüne und Bürgergemeinschaft stellen gemeinsamen Antrag  Pressemitteilung: Westerkappeln. Die Westerkappelner Fraktionen der SPD, Grünen und der Bürgergemeinschaft haben jetzt den Antrag

Touristeninformation und Bürgerbüro

SPD stellt Antrag zur Touristeninformation und externes Bürgerbüro Pressemitteilung: Westerkappeln. „Wir können nicht länger zuschauen, wie unser Ortskern weiter an Leben verliert. Um

Neujahrsempfang 2021 entfällt

Die Vorstände der SPD-Ortsvereine Lotte, Mettingen und Westerkappeln haben beschlossen, den traditionellen Neujahrsempfang im Januar 2021 bedingt durch die Corona-Auswirkungen ausfallen zu lassen.

Scroll to Top