Ärztemangel in Westerkappeln vorbeugen

In Westerkappeln ist eine hochwertige, wohnortnahe und qualitative medizinische Versorgung unverzichtbar. Wir stehen dafür, dass auch in Zukunft für die Menschen in Westerkappeln ausreichend Ärztinnen und Ärzte zur Verfügung stehen. Weil in den kommenden Jahren altersbedingt viele Ärzte in den Ruhestand gehen werden, fordern wir eine koordinierende Stelle in der Verwaltung, die eine vorausschauende Planung auf diesem Gebiet vornimmt. 

Altersstruktur der Hausärzte – eine besondere Herausforderung

Vor dem Hintergrund der Altersstruktur der Westerkappelner Hausärztinnen und Hausärzte stehen wir in den nächsten Jahren vor einer besonderen Herausforderung. Für eine weiterhin gute allgemeinmedizinische Versorgung ist es wichtig, dass die Praxen eine angemessene Nachfolge finden und sich auch zukünftig genügend Hausärztinnen oder Hausärzte bei uns in Westerkappeln niederlassen. Daher muss die Verwaltung frühzeitig mit den Medizinern in Kontakt treten. Das Ziel muss sein, diese Koordination aus dem Rathaus heraus zu leisten.

Niveau der Fachärzte in Westerkappeln halten – Ärztegenossenschaft als Lösung

Zu einer guten medizinischen Versorgung in Westerkappeln gehören auch die Fachärztinnen und Fachärzte. Sie garantieren neben den Hausärzten insbesondere für die ältere Bevölkerung, die häufig nicht mehr so mobil ist und Schwierigkeiten hat, weite Wege zu den Ärzten zurückzulegen, eine wohnortnahe Versorgung in Westerkappeln. Eine Möglichkeit, dies zu realisieren, wäre die Gründung einer Ärztegenossenschaft. Diese Genossenschaft könnte junge Fachärztinnen und Fachärzte einstellen, ohne dass diese eine eigene Praxis gründen müssten. Eine Ärztegenossen-schaft könnte es jungen Ärzten erleichtern und es attraktiv machen, ohne größeres Risiko in Westerkappeln tätig zu werden.  

Wir fordern eine koordinierende Schnittstelle im Rathaus

Eine gute medizinische Versorgung ist die Grundbedingung für ein gesundes Leben. Die aktuelle Krisenzeit hat uns gezeigt, dass eine hochwertige und wohnortnahe medizinische Versorgung wichtig ist. Um in Westerkappeln auch in Zukunft auf diesem Gebiet gewappnet zu sein, ist eine vorausschauende Planung unerlässlich. Daher fordern wir eine Schnittstelle  im Rathaus zu schaffen, die den Bedarf und das ärztliche Angebot in Westerkappeln im Blick hat und koordiniert. Durch diese Schnittstelle zwischen Verwaltung, medizin-ischen Einrichtungen und den politischen Gremien, wären wir für den auf uns zukommenden Ärztemangel gewappnet.

  • Foto: pexel /GustavoFring
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Jubilar Ehrungen einmal anders

Gerne hätte der SPD-Ortsverein Westerkappeln in diesem Jahr seine Jubilare auf seiner Jahreshauptversammlung geehrt. „Doch aufgrund der Corona-Pandemie können wir unsere Jahresplanung

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates

Am Dienstag den 17.11.2020 traten die neu- u. wiedergewählten Mitglieder des Gemeinderates zur ersten, konstituierenden Sitzung der neuen Wahlperiode zusammen. Die SPD

Wir sagen DANKE !

… für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Westerkappeln bedanken sich für das vielfach entgegengebrachte Vertrauen in

Scroll to Top